Was ist SignalPush ?

Werbung:
Artikel ist Werbung für Signalpush, da ich Werbung und eigentlichen Artikelinhalt nicht trennen kann. Ich bekomme für jede Anmeldung bei Signalpush über den unten aufgeführten Link sowie jegliche andere Verlinkungen auf dieser Seite eine Provision (Affiliate) nach Anmeldung.

Angenommen es gäbe eine Plattform auf der sich professionelle Signalprovider, in der Regel professionelle Trader, Signale für den Handel mit binären Optionen liefern. Zusätzlich kann man diese Provider aussuchen bei denen Trades zu 100 % transparent und zu 100 % nachvollziehbar sind. Oben drauf wünsche ich mir noch eine Plattform die für mich automatisch handelt und die Positionen sofort durchführt.

Diese Plattform von der hier geredet wird gibt es bereits. SignalPush !

Zufälligerweise hatte ich SignalPush im Internet entdeckt und finde die Idee einfach revolutionär.

Sofern sich man kostenlos angemeldet hat kommt der nächste Schritt : Signalprovider auszuwählen. SignalPush bietet bei der Auswahl eine hohe transparenz und man kann sich alle bereits erschlossene Trades in einer Historienübersicht des jeweiligen Signalprovider anschauen. Ich hatte bereits SignalPush selber probiert und kann zu 100 % sagen das alle Informationen der Wahrheit entsprechen.

Vorgehen:

1. Signalprovider auswählen

2. Geld investieren

3. hoffentlich Geld verdienen

Nachdem Aussuchen eines Signalproviders kommt der bisschen unangenehme Teil dieser Geschichte. Nämlich das Bezahlen. Diese Signalprovider möchten für Ihre Dienste natürlich bezahlt werden. Zusätzlich bieten aber diese Provider eine Art Absicherung. Sollte ein Monat nicht ganz so gut laufen bekommt man auf Wunsch einen Monat geschenkt – das entspricht bei der Signalproviderauswahl den Wert Subscription Insurance z.B. 65 %. D.h. sollte der Signalprovider unter 65 % wird auf Anfrage bei Signalpush ein Monat geschenkt. Problem hierbei – das Geld ist trotzdem weg…

Man schließt eine Art Abo ab, das sich per Tastendruck im Signalpush-Client beenden lässt.

Hat man sich für einen Signalprovider entschieden startest du den Signalpush-Client jeden Tag, meldest dich an und lässt es laufen…
1. Jetzt denkt ihr wahrscheinlich, warum handeln die Signalprovider nicht nur für sich selber wenn Sie so erfolgreich sind ?
Das denke ich auch 🙂 . Also ehrlich gesagt, wenn ich persönlich eine funktionierende Tradingstrategie hätte und damit gut Geld verdienen würde, würde ich euch teilhaben lassen !! Ich hoffe das ist auch im Sinn der Signalprovider.

Die Signalprovider verdienen natürlich hierüber natürlich risikolos zusätzlich mit.

2. Ist das leicht verdientes Geld ?

Meiner Meinung nach NEIN. Man investiert Geld und ist von einem Signalprovider abhängig. Dieser mag in der Vergangenheit natürlich Klasse gewesen sein, das garantiert noch lange nicht das dieser in Zukunft erfolgreich sein wird. Zusätzlich sprechen wir hier von einem der Spekulativsten Möglichkeiten den binären Optionen. Das Risiko ist wirklich sehr sehr hoch zu verlieren.

Seit bei Signalpush und auch anderen Signalanbieter bitte vorsichtig !

3. Wie verdient Signalpush ?

Signalpush verdient einen Teil deiner gezahlten Beiträge.

 


Werbung:
Mit diesen Links kommen Sie auf die externe gewerbliche Seite von Signalpush:

 

 


 

Provider Leaderboard

Signalpush bietet ein Leaderboard, hier werden die besten Signalgeber gelistet  (Stand 20.06.2013):

 

Signalprovider fiktive Berechnungen:

BinaryOptionsVic

Quantum-Binary-Signals

 

Signalpush Client

Wie sieht Signalpush aus ?

Hier ein Screenshot des Signalpush-Clients, hier zu sehen eine Übersicht der möglichen Signalprovider:

 

Zu jedem Signalprovider lassen sich die History Daten anzeigen. Das sind Daten die nicht direkt vom Sinalprovider kommen, sonder Daten die direkt von SignalPush aufgezeichnet werden:

 


Werbung:
Mit diesen Links kommen Sie auf die externe gewerbliche Seite von Signalpush:

 

 

 


 

Risikowarnung

Optionenhandel ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Bevor Sie Dienste und Produkte für den Optionen-Handel verwenden möchten, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Frage stellen. http://www.wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre individuellen Investitionsziele, finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Durch den Handel und die Spekulation mit Optionen könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegtenGeldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Geld spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Bitte sind Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Optionenhandel verbunden sind.  Der Finanzhandel (wie Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien) mit einem Hebel, ist mit einem hohen Risiko verbunden und daher nicht für sicherheitsbewusste Anleger geeignet. Ziehen Sie sorgfälltig Ihre Ziele beim Investieren, Ihre finanzielle Situation, Ihre Bedürfnisse sowie Ihre Erfahrungen und Kenntnis der Materie in Betracht, bevor Sie mit dem Online-Handel beginnen. Beachten Sie, dass vergangene Gewinne keine Garantie für die zukünftige Performance sind. Beim Handeln und mit der Spekulation von Devisen oder Optionen können Sie Ihre Geldeinlage ganz oder teilweise verlieren. Handeln Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich problemlos leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Online-Handel verbunden sind. Sammeln Sie vor der Einzahlung tiefgehende Erfahrungen beim Handel mit fiktivem Geld. Sie können so die von Ihnen gewählte Strategie ohne finanzielles Risiko testen.

Discaimer: 
Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten, derzeit während der Testphase nicht investiert.

Diese Informationen, dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de führt keine Anlageberatung durch und gibt auch keine konkreten Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers bei wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de keine Empfehlung seitens wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, ist wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Mit den Inhalten von wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de wird keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes angeboten.

1 Kommentar

  1. Hallo, habe das gelesen und war recht begeistert darüber.
    das heisst. (bin da noch unsicher)
    1.) Anmelden
    2.) Signalgeber aussuchen
    3.) zahlen
    4.) habe meinen Broker gefunden, da muss doch dann auch Geld oben sein, damit ich über Signalpush handeln kann.
    5.) Sie wissen doch dann auch was Signalpush für monatlich Kosten hat
    danke vielmals für eine kleine Info dazu
    Gruss Gerleigner aus München
    geld02@web.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*