Was sind binäre Optionen?

 

Was sind binäre Optionen?

 

Binäre Optionen sind Finanzanlagen, die noch sehr jung sind und erst seit Anfang 2012 auch in Deutschland bekannter werden und gerade im Moment sogar einen richtigen Hype erleben.Binäre Optionen sind deshalb so beliebt, weil sie Ihren Reiz in der Einfachheit haben.Und nicht nur die Tatsache, dass man sie leicht versteht, sind reizvoll, sondern auch noch, dass es mit binären Optionen möglich ist, in sehr kurzer Zeit sehr viel Geld zu verdienen. Die kürzeste Laufzeit einer binären Option liegt schon bei 60 Sekunden und kann bis zu einem Monat reichen. Die Gewinnchancen liegen bei ca. 70-90% und können aber bei bestimmten Varianten sogar bis zu 500% ermöglichen.Theoretisch ist es also möglich, schon in nur einer Minute sehr viel Geld zu verdienen.Daher will ich Euch hier näher erklären, was es mit binären Optionen genau auf sich hat.

Ja oder nein: Das ist hier die Frage

Binäre Optionen können nur zwei Werte annehmen: Ihr Wert kann steigen oder fallen. Wenn Ihr mit binären Optionen handeln wollt, müsst Ihr deren Kursentwicklung richtig vorhersagen. Hierzu müsst Ihr lediglich eine Option wählen und über die Buttons „Call“ (Wert steigt) und „Put“ (Wert sinkt) einen Trade setzen. Setzt Ihr auf sinkende Kurse von Aktien, Rohstoffen oder Devisen, und es sinkt der Kurs zum prognostizierten Zeitpunkt tatsächlich, habt Ihr schon gewonnen!

Schafft Ihr es aber nicht, die Kursentwicklung richtig vorherzusagen, ist Euer Einsatz verloren. Je nach Broker verliert Ihr dann Euer investiertes Geld, im besten Fall zahlt Euch der Broker noch rund zehn Prozent in Form einer „Verlustabsicherung“ aus. Wenn Ihr Euch also auf den Handel mit binären Optionen einlasst, müsst Ihr immer wissen, dass es auch ein Risiko gibt und Ihr bei einer falschen Prognose Euer Geld schlicht verzockt habt. Man kann aber bei manchen Brokern, wie zum Beispiel der Banc De Swiss schon ab 5 Euro einen Trade setzen, es besteht also durchaus die Möglichkeit, mit wenig Kapital anzufangen und vorsichtig zu traden, wenn man noch wenig Erfahrung hat.

Ich bin im Internet auf eine Internetseite namens http://www.binäre-optionen.info gestoßen. Neben Grundlagen und einem Tradingleitfaden gibt es hier Handelsstrategien, Analysemethoden und was ich persönlich am wichtigsten finde Informationen zu Money Management mit binären Optionen – es lohnt sich vorbei zu schauen.

 

Binäre Optionen traden: Eine erlernbare Kunst

Das Traden zu erlernen ist gar nicht so schwer, wie man auf den ersten Blick meinen könnte. Binäre Optionen wetten auf die Kursentwicklung von Aktien, Rohstoffen, Devisen und von Indizes. Macht Ihr Euch die Mühe, bestimmte Aktien über einen längeren Zeitraum zu beobachten, habt Ihr schnell ein Gefühl dafür, in welche Richtung sich der Kurs in den nächsten Stunden entwickeln könnte. Einige Online-Broker bieten als Einstieg ein Demokonto an, damit könnt Ihr üben, bis Ihr Euch sicher fühlt im Umgang mit dem Handel von binären Optionen.

Ausserdem teste ich ja auch einige Strategien für binäre Optionen, die Euch helfen sollen, die Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Habt Ihr Euch bei dem Broker Eurer Wahl erst einmal registriert und umgesehen und vielleicht auch die ersten Trades mit einem Demokonto getestet, stehen die ersten Schritte auf dem Handelsparkett an. Bedenkt dabei immer, dass Ihr bei einer falschen Prognose Euer gesamtes investiertes Geld verlieren könnt. Deshalb heißt es, nur Geld zu investieren, auf das Ihr im schlimmsten Fall auch verzichten könnt.

 

Kurzübersicht Tradingoberfläche der binären Optionen

 


 

WERBUNG:

 

 

 

 

 

 

Risikowarnung

Optionenhandel ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. Bevor Sie Dienste und Produkte für den Optionen-Handel verwenden möchten, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, finanziellen Umstände, Bedürfnisse sowie Ihren Erfahrungsstand und Ihre Sachkenntnis in Frage stellen. http://www.wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre individuellen Investitionsziele, finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Durch den Handel und die Spekulation mit Optionen könnten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Geld spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Bitte sind Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Optionenhandel verbunden sind.  Der Finanzhandel (wie Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien) mit einem Hebel, ist mit einem hohen Risiko verbunden und daher nicht für sicherheitsbewusste Anleger geeignet. Ziehen Sie sorgfälltig Ihre Ziele beim Investieren, Ihre finanzielle Situation, Ihre Bedürfnisse sowie Ihre Erfahrungen und Kenntnis der Materie in Betracht, bevor Sie mit dem Online-Handel beginnen. Beachten Sie, dass vergangene Gewinne keine Garantie für die zukünftige Performance sind. Beim Handeln und mit der Spekulation von Devisen oder Optionen können Sie Ihre Geldeinlage ganz oder teilweise verlieren. Handeln Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich problemlos leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Online-Handel verbunden sind. Sammeln Sie vor der Einzahlung tiefgehende Erfahrungen beim Handel mit fiktivem Geld. Sie können so die von Ihnen gewählte Strategie ohne finanzielles Risiko testen.

 

Discaimer:
Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten, derzeit während der Testphase nicht investiert.

Diese Informationen, dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de führt keine Anlageberatung durch und gibt auch keine konkreten Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers bei wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de keine Empfehlung seitens wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, ist wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Mit den Inhalten von wie-ich-geld-im-internet-verdiene.de wird keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes angeboten.

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*